Halbzeit! Naaaa? Wie steht es um deine Motivation? Verfluchst du dich schon für das Vorhaben, am Camp teilgenommen zu haben? Hast du eine tolle Textstelle geschrieben oder wiederentdeckt, die du mit uns teilen möchtest? Stell dir vor, dein Antagonist würde eine ehrenamtliche Tätigkeit ausführen. Welche wäre das? Gibt es etwas, was nicht so läuft, wie du es dir vorgestellt hast? Hast du einen Tipp, den du jemand anderes in dieser Situation geben würdest?

Die Mitte des Camps ist erreicht. Liegst du zurück oder konntest du einen Vorsprung halten? Gib in dieser Woche noch mal richtig Gas, deine Charaktere werden es dir danken - und du dir auch ;-)
Sehr, sehr lange ist es schon her, dass ich ein Projektupdate geschrieben habe. Und gerade bin ich an einem Punkt, an dem ich es gut gebrauchen kann. Es gefällt mir einfach, meinen Fortschritt zu sehen und auch mit Hilfe der Posts auf meinem alten Blog konnte ich meine Timeline vervollständigen. Es hat mich super motiviert, durch die alten Beiträge zu scrollen und zu sehen, wie oft ich mich eigentlich an dem einen oder anderen Projekt versucht habe. Dieses Update ist also auch eine...

12. Juli 2018
Immer und immer wieder komme ich an einen Punkt, an dem ich eigentlich nicht sein will. An dem ich mich unwohl fühle. Der mich lähmt. Das leidige Thema Social Media. Vielleicht ein bisschen dramatisch ausgedrückt, aber ich empfinde es genau so. Als Kampf. Der Kampf um Abonnenten. Der Kampf um Reichweite. Der Kampf um Aufmerksamkeit. Wenn ich nichts poste, verschwinde ich. Die Menschen werden mich vergessen. Und was das heißt, lässt sich nur unschwer erraten: Wenn ich vom Schreiben leben...

Nach einer Woche Campen. Ich hoffe, du hast an ein Mittel gegen Mückenstiche gedacht ...? Wie lief die erste Woche des Camps für dich? Kommst du gut voran? Arbeitest du gerne mit Writing Prompts oder anderen Inspirationen, um deine Geschichten in unvorhergesehene Richtungen zu lenken? Gibt es ein Vorbild hinsichtlich des Schreibens für dich? Welche Eigenschaft an deinem Protagonisten magst du gar nicht? Welche ist dir am ähnlichsten?

Die erste Woche ist vorbei. Eine Schreibtour kann dir helfen, einem ersten Motivationstief aus dem Weg zu gehen oder es zu überwinden.
03. Juli 2018
Mein Grafiktablett ist endlich angekommen und ich zeige euch meine ersten Schritte damit. Es ist gar nicht so einfach, damit zu zeichnen, aber es wird 😅
Das Camp hat begonnen ... Wie war der Start für dich? Hast du das Wochenende genutzt und schon um Mitternacht mit dem Schreiben/Überarbeiten begonnen? Hast du eine spezielle Strategie, mit der du das Camp angehst? Erzähle uns davon! Was erwartest du dir vom Camp für dich und dein Schreiben? Was brauchst du auf jeden Fall, um jeden Tag schreiben zu können?

Heute habe ich wieder ein Wallpaper für euch. Herrlich sommerlich und erfrischend :-) Den Kalender habe ich diesmal kleiner gemacht, da ich ihn im Juni sehr monströs fand xD Viel Spaß damit! gratis und ohne Anmeldung downloaden

Willst du gleich zu Beginn einen guten Start hinlegen und dir einen Puffer für schlechte Tage erarbeiten? Das kann eine gute Strategie sein, noch ist die Euphorie groß. Absolviere die Schreibtour direkt zwei oder drei Mal hintereinander mit einer etwas größeren Pause.

Mehr anzeigen